Tafelspitz

Den Namen erhielt der Tafelspitz von seiner Form, da es sich um ein spitz zulaufendes Ende vom Muskelstrang aus der Hüfte des Rindes handelt. Traditionelle geniesst man dieses Kunstwerk mit frisch zubereiteter Meerrettichsauce.